KEINE LUST AUF STEUERN?

Wir zeigen Ihnen die ultimativen Strategien, um sofort und einfach Steuern zu sparen.

ASSET PROTECTION KONGRESS Sonderthema "Steuern sparen"
6 Fachreferenten ·
Samstag 16.03.2024 von 14 Uhr bis 20 Uhr

Hier kostenlos zum Kongress anmelden

Stellen Sie sich vor, Sie hätten trotz gleichem Einkommen MEHR Geld zur Verfügung.

Das wäre doch hochinteressant oder?

Steuerexperten stellen am Kongress die praktische Umsetzung verschiedener
geprüfter Steuerspar- und Steuervermeidungsmöglichkeiten vor.

-
Tage
-
Stunden
-
Minuten
-
Sekunden

Keine Zeit? Kein Problem: Trotzdem anmelden und nach dem Kongress alle Aufzeichnungen erhalten!

Um was geht es?

Schnelle, knallharte Fakten

Warum einen wochenlangen Kongress, wenn das Wichtigste in 6 Stunden erzählt werden kann? Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass am Samstag ab Mittag die meisten Verbraucher und Unternehmer Zeit haben.

Anerkannte Fachexperten

Unsere Referenten arbeiten seit Jahren im entsprechenden Fachbereich und wissen, wovon sie reden. Keine Coaches, keine Mentoren, keine Speaker, sondern Fachleute.

Fokus auf Steuern sparen

Nur die wenigsten zahlen gerne zu viel Steuern. Warum mehr zahlen, wenn man es gar nicht muss? Ein Steuerberater hat ein Ziel: Korrekte Veranlagung und möglichst keine Rückfragen vom Finanzamt. Optimale Steuergestaltung ist nicht seine Aufgabe.

Hintergrund: Die ultimativen Strategien um Steuern zu sparen

Verwandeln Sie Steuern in Vermögen! Steuerlast zu reduzieren ist nämlich gar nicht so schwierig. Der Schlüssel zur Steuerersparnis liegt im Kennen der Möglichkeiten. Entdecken Sie die Geheimnisse am Steuern-Sparen-Kongress.


Steuern sind die wichtigste Einnahmequelle des Staates. Damit finanziert er alles, was im Interesse der Gemeinschaft steht, zum Beispiel das Bildungswesen, Gesundheitswesen und öffentliche Infrastruktur. Wie viel Steuern sind jedoch angemessen? Was bekommen wir als Bürgerinnen und Bürger dafür?

Unter den 38 Industrieländern, die Mitglied sind in der OECD, rangiert Deutschland nach Belgien auf dem unrühmlichen zweiten Platz. Was bedeutet, dass wir in Deutschland die zweithöchste Steuerbelastung haben! Ihr Steuerberater wird sich schon darum kümmern, dass Ihre Steuerbelastung möglichst gering ist? Wohl kaum. Alleine die relevante Gesetzgebung für Unternehmen beträgt etwa 1.700 Seiten - und ändert jedes Jahr. Wie soll das ein "normaler" Steuerberater alles wissen?

Hier einige Beispiele der Themen, die am Kongress vorgestellt werden:

  • Steueroptimiertes Vererben von Vermögen
  • Abgeltungsteuerfreies Investmentdepot
  • Steuerrückfluss für PV mit IAB
  • Denkmalschutz-Immobilie mit Steuererleichterung
  • Steuerfreie Sachbezüge im Unternehmen

Peter Härtling
Deutsche Ruhestandsplanung

Enthüllt: Die geheimen Tricks, mit denen Sie dem Finanzamt ein Schnippchen schlagen können!

Stefan_Weinfurtner

Stefan Weinfurtner
Bau Denkmal Weinfurtner

Investieren in die Zukunft: Soziales und altersgerechtes Wohnen in Denkmalimmobilien als Chance für nachhaltige Renditen.

Christian Helbich

Christian Helbich
BVW – Bundes ‐Versorgungs ‐Werk der Wirtschaft und der Selbständigen e.V.

Abfindungen und Tantiemen - steuerfrei im aktiven Arbeitsleben erhalten.

Oliver Jakob

Oliver Jakob
Steuerberater

Steueroptimierter Vermögensaufbau

mit Edelmetallen - ganz einfach.

Soufian El Morabiti

GoldmanTax

Erhalten Sie endlich die Sicherheit, steuerlich bestmöglich aufgestellt zu sein.

Fragen und Antworten

Für wen ist der Kongress geeignet?
Der ASSET PROTECTION KONGRESS richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger, Verbraucher und Unternehmer.

Warum sollte ich teilnehmen?
Das Thema Asset Protection, sprich Vermögensschutz, läutet eine neue Ära der Finanzdienstleistung ein. Das Vertrauen der Anleger in Staat und Institutionen schwindet. Verschuldung, Inflation, Krisen, Zwangsabgaben, Unsicherheiten etc. stellen vor allem vermögende Menschen vor große Herausforderungen. Der Kongress geht gezielt auf Sicherheitsthemen ein, mit denen auch Sie sich beschäftigen sollten.

Wann findet der Kongress statt?
Der sechste Deutsche ASSET PROTECTION KONGRESS findet am Samstag, 16. März 2024 online statt. Von 14:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr. Die genauen Uhrzeiten der Vorträge entnehmen Sie bitte der Agenda.

Wo findet der Kongress statt?
Die Veranstaltung ist komplett online. Für die Teilnahme benötigen Sie lediglich einen Internetzugang.

Zu was berechtigt mich die Freikarte?
Wir schenken jedem interessierten Kongress-Teilnehmer eine Freikarte! Das bedeutet: Sie können sich kostenlos zum Kongress anmelden. In der Freikarte ist der kostenfreie Zugang zum Online-Kongress und auch nach dem Kongress der uneingeschränkte Zugriff auf die kompletten Aufzeichnungen als Videoabruf enthalten.

Kann ich eine Aufzeichnung haben, falls ich bei einem Vortrag nicht teilnehmen kann?
Die Vorträge werden aufgezeichnet und automatisch allen angemeldeten Teilnehmern als Videoabruf zur Verfügung gestellt. Wenn Sie an den beiden Kongresstagen nicht teilnehmen können, melden Sie sich unbedingt trotzdem an, damit Sie die Aufzeichnungen erhalten.

Ich möchte alle Vorträge haben, mich aber nicht anmelden. Geht das?
Die Vorträge stehen nach dem Kongress als Videoabruf bereit. Für Kongress-Teilnehmer bzw. für alle zum Kongress angemeldeten Personen ist der Videoabruf dauerhaft kostenfrei.

Wer ist der Veranstalter des Kongresses?
Organisiert und durchgeführt wird der Asset Protection Kongress von der Deutschen Gesellschaft für RuhestandsPlanung mbH, Martin-Moser-Str. 27, 84503 Altötting.

Wie kann ich den Veranstalter am einfachsten erreichen?
Kongress-Organisator ist Herr Philipp von Wartburg, erreichbar per E-Mail unter p.vonwartburg@dgfrp.de. Telefonisch über das Seminar-Management unter Telefon 08671 9641-40.

Das sagen die bisherigen Teilnehmer

So bewerten uns unsere Partner